Copyright © 2020 turn-around e.V.
VEREIN
ADRESSE turn around e.V. c/o C. Nürk Am Roßthaler Bach 19 01159 Dresden Germany
KONTAKT info@turnaround-dresden.de
16 - 11 - 2019 Platz 4 in Potsdam reicht zum Gang in Liga 1
Unser Bundesligateam hat 2019 eine super Leistung gezeigt ! Junge Turnerinnen aus der Altersklasse 12 sind nachgerückt und konnten sich gut präsentieren. Die Teilnahme an den Wettkämpfen in Dillenburg, Ulm, Nordheide und Potsdam konnten wir mit der Übernahme der Verpflegungskosten sowie der Eigenanteile für die Übernachtungen unterstützen. Wir spornen die Turnerinnen an, um sich einen Startplatz bei den Wettkämpfen zu sichern und zahlten Geräteprämien aus. Besonders gute Gesamtergebnisse belohnten wir mit Mannschaftsprämien, die das Team für gemeinsame Unternehmungen nutzen kann. Das große Ziel wurde erreicht und die Mannschaft konnte sich den Aufstieg in die 1. Bundesliga 2020 sichern. Herzlichen Glückwunsch! Quelle: https://www.dsc1898.de/nc/abteilungen/turnen-sportakrobatik/neuigkeiten/news-detail/news/detail/News/dsc-turnteam-macht-aufstieg-perfekt/ >> Die Turnerinnen des Dresdner SC sind wieder erstklassig! Ein vierter Platz am letzten Wettkampftag der 2. Liga in Potsdam genügte der Mannschaft um Teamkapitän Lucienne Fragel, um zum zweiten Mal nach 2017 in die 1. Bundesliga aufzusteigen. Mit 174,35 Punkten konnten die Dresdnerinnen aufgrund mehrerer Ausfälle nicht ganz an die Leistungen der Vorwettkämpfe anknüpfen. Dennoch genügte dies, um am Ende der Saison auf dem zweiten Tabellenplatz zu landen. Mit 44:12 Punkten aus vier Wettkämpfen mussten wir uns am Ende nur der Mannschaft von Tittmoning II geschlagen geben (50:6 Punkte). Weil Tittmoning jedoch bereits mit einem Team in Liga 1 vertreten ist, darf die zweite Garde nicht aufsteigen. Das Aufstiegsrecht geht daher an den DSC als Zweitplatzierten über. Im Jahr 2020 werden wir daher wieder erstklassig antreten und dies mit einem klaren Ziel: "Wir wollen die Klasse halten und uns langfristig oben etablieren. Es gehört aber auch zu unserer Philosophie, dass wir dies mit unserem eigenen Nachwuchs schaffen wollen. Die Mädchen sind motiviert. 2020 kommen einige junge Talente nach. Und wir freuen uns schon jetzt, dann am 7. November in der Heimat mit den Stars der Liga in der Dresdner Margon Arena um den Klassenerhalt zu kämpfen", sagt Cheftrainer Tom Kroker. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte DSC-Turnteam für diesen Erfolg. <<
FOTO FOTO VIDEO VIDEO
FOTOS & VIDEOS UNSERER BUNDESLIGA-MANNSCHAFT FINDEN SIE HIER
turn around e.V.